Go Back
+ servings

Kaiserschmarrn

Österreichische Pfannkuchenspezialität aus im Ofen gebackenen Pfannkuchen, in mundgerechte Stücke gerissen und mit Puderzucker bestäubt
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 2
Kalorien: 628kcal

Zutaten

  • 225 ml Milch
  • 125 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g Mandelstifte optional
  • 50 g Rosinen optional
  • 3 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker
  • Butter
  • Rum braun

Anleitungen

  • Den Ofen auf 250 Grad Oberhitze vorheizen.
  • Die Eier trennen Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Milch und Eigelb verquirlen. Mit dem Mehl zu einem glatten Teig rühren. Das Eiweiß vorsichtig unterziehen.
  • Werden Mandeln und / oder Rosinen verwendet, diese in einer Ofenfesten Pfanne in etwas Butter anschwitzen. Ansonsten in der Pfanne etwas Butter zerlassen. Den Teig hineingießen und warten, bis er zu stocken beginnt. Die Pfanne in den Ofen stellen und so lange backen, bis die Oberfläche golden ist. Herausnehmen, wenden und die andere Seite ebenfalls goldbraun backen. Mit dem Zucker bestreuen und erneut bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte stellen.
  • Den gebackenen Teig mit zwei Gabeln zum Kaiserschmarrn in Stücke reißen. Ein wenig Butter zufügen, kurz durchschwenken und nach Geschmack mit dem Rum flambieren. Den Kaiserschmarrn mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.
  • Zum Kaiserschmarrn kann Apfelmus, Zwetschgenröster (Zwetschgenkompott) oder anderes Fruchtkompott gereicht werden.

Nährwerte

Kalorien: 628kcal | Kohlehydrate: 89g | Eiweiß: 18g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 257mg | Natrium: 353mg | Kalium: 611mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 9g | Vitamin A: 539IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 230mg | Eisen: 3mg