Go Back
+ servings

Pizokel mit Wirsing-Käsesauce

Spätzle aus Buchweizenmehl
Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 487kcal

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 150 g Fontina
  • 125 g Buchweizenmehl
  • 125 g Weizenmehl
  • 10 g Butter
  • 4 Eigelb
  • 2 Blatt Wirsingkohl ohne Strunk
  • 1 EL Öl
  • 1 Ei
  • 1 Schalotte fein gewürfelt
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • Salz

Anleitungen

  • Mehl, Eigelbe, Ei, Öl, Salz zu einem Teig kneten und in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. Für die Sauce den ohne Rinde in kleine Würfel schneiden, mit der kalten Milch im warmen Wasserbad mit einem Löffel glatt rühren. Mit Muskat und Pfeffer abschmecken.
  • Den Teig zu Spätzle schaben und in Salzwasser al dente kochen.
  • Schalottenscheiben in Butter hellbraun braten, den blanchierten Wirsing zugeben, salzen und pfeffern. Gekochte Pizzoccheri zum Wirsing geben und durchschwenken. Die Käsesauce zugeben und 2 Minuten anziehen lassen.

Nährwerte

Kalorien: 487kcal | Kohlehydrate: 50g | Eiweiß: 22g | Fett: 22g | Gesättigte Fettsäuren: 12g | Cholesterin: 289mg | Natrium: 363mg | Kalium: 343mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 4g | Vitamin A: 785IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 296mg | Eisen: 4mg