Go Back
+ servings

Curryketchup

Pikante Curryketchup auf Basis frisch von frisch geröstetem Curry; für eine scharfe Currywurst, zu Pommes oder als Currysauce zum Grillen
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 20
Kalorien: 12kcal

Zutaten

Ketchup

  • 250 g Tomaten
  • 200 g Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rohzucker genaue Menge hängt von den verwendeten Tomaten und vom Essig / Saft ab
  • 1 EL Essig Obstessig oder Orangensaft
  • 1 EL Ingwer frisch
  • 1 Chilischote getrocknete
  • Salz

Currymischung

  • 2 EL Koriandersamen
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Senfkörner schwarz
  • 0,5 TL Bockshornklee
  • 0,5 TL Kurkuma

Anleitungen

  • Die Tomaten achteln, dabei den Stielansatz herausschneiden. Mit dem Wasser aufkochen und der Chilischote, einige Minuten aufkochen und durch ein Sieb streichen.
  • In der Zwischenzeit die Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie intensiv duften. Vom Herd ziehen und mörsern.
  • Essig, 1 EL Zucker, passierte Tomaten und Tomatenmark mit dem geriebenen Knoblauch und Ingwer aufkochen. Bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Mit Zucker abschmecken. Den Curry einrühren und den Curryketchup noch heiß in Flaschen füllen.
  • Das Curryketchup kann nach Geschmack noch mit Cayennepfeffer der Chilipulver nachgeschärft werden.

Nährwerte

Kalorien: 12kcal | Kohlehydrate: 3g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 81mg | Kalium: 135mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 262IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 7mg | Eisen: 1mg