Go Back
+ servings

Töltött Káposzta - Ungarische Kohlrouladen

Mit Schweinehackfleisch und Reis gefüllte Krautwickel auf Sauerkraut gegart, pikant mit Paprika gewürzt
Zubereitungszeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn.
Portionen: 4
Kalorien: 1149kcal

Zutaten

  • 750 g Sauerkraut
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 300 g Schweinebauch
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 200 g Saure Sahne
  • 125 g passierte Tomaten
  • 50 g Langkornreis geschält
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 Weißkohl
  • 1 EL Paprika edelsüss
  • 1 EL Paprika rosenscharf
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Reis in Salzwasser bissfest garen.
  • Fleisch, Ei, 1 Zwiebel, Knoblauch, Reis, je die Hälfte beider Paprikasorten, Salz und Pfeffer mischen.
  • Ausreichend Wasser zum Kochen bringen. Den Kohlkopf immer wieder einige Minuten eintauchen und die äußeren Blätter entfernen. Die Rippen flach schneiden. Mit der Fleischmasse füllen und zu Päckchen aufrollen.
  • In einem Bräter das Sauerkraut verteilen. Die Tomaten und den in Streifen geschnittenen Schweinebauch verteilen. Ebenso die Kohlrouladen. Zugedeckt 1 Stunde köcheln lassen.
  • Inzwischen den Ofen auf 175 Grad vorheizen. In einem kleinen Topf das Schmalz erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Vom Herd ziehen, mit dem restlichen Paprika bestreuen und mit etwas Wasser angießen. Über die Kohlrouladen gießen und diese offen im Ofen eine Viertelstunde weitergaren.
  • Vor dem Anrichten die saure Sahne einrühren und abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 1149kcal | Kohlehydrate: 45g | Eiweiß: 52g | Fett: 88g | Gesättigte Fettsäuren: 34g | Cholesterin: 255mg | Natrium: 280mg | Kalium: 1529mg | Ballaststoffe: 12g | Zucker: 19g | Vitamin A: 1183IU | Vitamin C: 161mg | Kalzium: 274mg | Eisen: 6mg