Go Back
+ servings

Hackfleisch-Reisbällchen mit frittierter Kochbanane

Frittierte, panierte Hackfleischbällchen mit Reis und Zwiebel, serviert mit frittieren Kochbananen und scharfer Gemüsesauce
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 584kcal

Zutaten

Fleischbällchen

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 250 g Langkornreis geschält
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Ei
  • 1 TL Ingwer frisch (gehackt)

Panade

  • 2 EL Milch
  • 2 Eier
  • Paniermehl

Kochbanane

  • 400 g Kochbanane

Sauce

  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 Aubergine
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Dose Geschälte Tomaten
  • 1 Chilischote rot
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)

Außerdem

  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Frittierfett

Anleitungen

  • Den Reis mit 450 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und bei geschlossenem Deckel quellen lassen.
  • Für die Sauce die Zwiebel mit dem Knoblauch im Öl goldgelb anrösten. Die Aubergine klein würfeln und kurz mitschwitzen. Tomaten, Erdnussbutter, Ingwer und die gehackte Chilischote zufügen, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Für die Fleischbällchen das Hackfleisch mit dem Reis und den übrigen Zutaten gründlich mischen. Abschmecken und zu kleinen Bällchen formen. Die beiden Eier und die Milch verschlagen. Die Fleischbällchen zunächst in der Eimischung, dann in den Semmelbröseln wälzen. Im heißen Fett goldgelb ausbacken. Die Kochbanane in gut 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls goldgelb ausbacken.
  • Die Sauce abschmecken und mit den Kochbananen und den Fleischbällchen servieren.

Nährwerte

Kalorien: 584kcal | Kohlehydrate: 63g | Eiweiß: 38g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 210mg | Natrium: 143mg | Kalium: 460mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 7g | Vitamin A: 205IU | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 62mg | Eisen: 4mg