Go Back
+ servings

Ananas-Zwiebel-Chutney

Fruchtig-scharfes Chutney als Begleiter zu südindischen Gerichten, zu Fondue oder zum Grillen
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 20
Kalorien: 54kcal

Zutaten

  • 250 g Zwiebeln
  • 200 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 200 ml Reisessig
  • 3 Chilischoten grün
  • 2 Curryblätter
  • 1 Msp. Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 Ananas frisch
  • 1 TL Senfkörner gelb
  • 1 EL Koriandersamen
  • 0,5 TL Kurkuma

Anleitungen

  • Die Ananas schälen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. In einen Topf geben. Den Saft der Schalen über den Fruchtstücken ausdrücken. Die Zwiebel ebenfalls schälen und würfeln. Senf und Koriander in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschliessend mörsern. Die Chilischoten entkernen und in Ringe schneiden.
  • Alle Zutaten im Topf mischen. Aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Die Curryblätter entfernen und das Chutney heiß in Gläser füllen. Sofort verschließen.

Nährwerte

Kalorien: 54kcal | Kohlehydrate: 13g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 2mg | Kalium: 63mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 12g | Vitamin A: 75IU | Vitamin C: 13mg | Kalzium: 5mg | Eisen: 1mg