Go Back
+ servings

Hackfleischbällchen mit Chipspanade

Knusprige Hackfleischbällchen, pikant auf mexikanische Art gewürzt, mit einer Panade aus zerkrümelten Kartoffelchips; als Fingerfood, für das Partybuffet oder als Vorspeise
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 307kcal

Zutaten

Brät

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 2 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 Limette den Saft
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 0,5 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer

Panierung

  • 75 g Kartoffelchips fettarme sind ausreichend
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Ei
  • Mehl

Allgemein

  • 4 EL Öl

Anleitungen

  • Die Zutaten für die Hackfleischbällchen gründlich mischen und nach Geschmack mit Cayennepfeffer abschmecken. Zu kleinen Bällchen formen.
  • Ei und Milch verquirlen. Die Chips zerbröseln und mit dem Paniermehl mischen. Die Bällchen nacheinander in Mehl, der Eimilch und der Chipsmischung wenden. Bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl goldgelb backen. Nach dem Backen auf Küchenkrepp entfetten.
  • Die Bällchen können auch frittiert oder im Ofen zubereitet werden.
  • Zu den Hackfleischbällchen mit Chipspanande passt klasse eine scharfe Salsa, wie die fruchtige Bananensalsa

Nährwerte

Kalorien: 307kcal | Kohlehydrate: 7g | Eiweiß: 30g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 128mg | Natrium: 118mg | Kalium: 95mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 2719IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 24mg | Eisen: 3mg