Go Back
+ servings

Fleischbällchen auf Sauerkraut

Kleine Frikadellen aus Schweinehackfleisch mit Zwiebeln und Kümmel gewürzt, auf Sauerkraut geschmort
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 880kcal

Zutaten

  • 1000 g Sauerkraut
  • 600 g Schweinehackfleisch
  • 200 g Schweinespeck durchwachsen
  • 100 g Langkornreis geschält
  • 75 g Schmand
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 TL Kümmel gemahlen
  • Pfeffer
  • Öl
  • Salz

Anleitungen

  • Den Reis in 150 ml leicht gesalzenem Wasser aufsetzen, aufkochen lassen und bei geschlossenem Deckel quellen und anschließend ausdämpfen lassen.
  • Die Zwiebelwürfel in wenig Öl anschwitzen, bis sie leicht Farbe genommen haben. Etwas abkühlen lassen und mit dem Reis, dem Schmand und den Eiern unter das Hackfleisch mischen. Mit Kümmel, Pfeffer und Salz abschmecken und gründlich vermengen. Kleine Fleischbällchen aus der Masse formen und beiseite stellen.
  • Den Speck in Streifen schneiden und in einem großen Topf anbraten. Das Sauerkraut und etwas Wasser zufügen. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Die Bällchen auf das Sauerkraut legen und 20 Minuten bei kleinerer Hitze zugedeckt schmoren lassen. Vor dem Servieren abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 880kcal | Kohlehydrate: 39g | Eiweiß: 41g | Fett: 62g | Gesättigte Fettsäuren: 24g | Cholesterin: 289mg | Natrium: 516mg | Kalium: 1083mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 9g | Vitamin A: 717IU | Vitamin C: 95mg | Kalzium: 165mg | Eisen: 4mg