Go Back
+ servings

Hacktätschli in Zitronenrahm

Kalbfleischbällchen mit Bergkäse und reichlich Schnittlauch und Petersilie, mit Zitronenrahmsauce serviert
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 715kcal

Zutaten

Hacktätschli

  • 750 g Kalbfleisch gewolft
  • 50 g Bergkäse
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Scheibe Weißbrot entrindet
  • 1 Zitrone unbehandelt, geriebene Schale und Saft
  • 1 Ei
  • 0,5 Bund Petersilie frisch (gehackt)
  • 0,5 Bund Schnittlauch frisch (gehackt)

Außerdem

  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zitrone unbehandelt, in Scheiben zur Dekoration
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Rahmsauce

  • 300 ml Fleischbrühe
  • 150 ml Sahne
  • 1 Zitrone unbehandelt

Anleitungen

  • Das Brot in Wasser einweichen, ausdrücken und zerzupfen. Die Zutaten für die Hacktätschli gründlich vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zu Bällchen formen und diese im Butterschmalz ringsherum goldbraun braten. Die Bällchen herausnehmen und warm stellen.
  • Den Bratensatz mit Brühe angießen und lösen. Zitronensaft, -schale und die Sahne zufügen. Einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird. Abschmecken und mit den Bällchen und den Zitronenscheiben garnieren.

Nährwerte

Kalorien: 715kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 40g | Fett: 57g | Gesättigte Fettsäuren: 26g | Cholesterin: 239mg | Natrium: 517mg | Kalium: 754mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 4g | Vitamin A: 736IU | Vitamin C: 45mg | Kalzium: 186mg | Eisen: 5mg