Go Back
+ servings

Falafel - Frittierte Kichererbsenbällchen

Frittierte Bällchen aus Kichererbsenteig, pikant gewürzt auf israelische Art, eifrei
Vorbereitungszeit12 Stdn.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit13 Stdn.
Portionen: 4
Kalorien: 210kcal

Zutaten

  • 500 g Kichererbsen
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 TL Koriandersamen gemahlen
  • 1 Kreuzkümmel gemahlen
  • 0,5 TL Kurkuma
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer
  • Frittierfett
  • 1 Tasse Kräuter viel Petersilie, wenig Koriander, optional Schnittlauch, grün von Frühlingszwiebeln, Rauke etc.

Anleitungen

  • Die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Abgießen, mit klarem Wasser abspülen und im Mixer pürieren. Statt sie einzuweichen können die Kichererbsen auch 1 Stunde in salzfreiem Wasser gekocht werden. Nur eingeweicht haben die Falafel etwas mehr Biss.
  • Die Kräuter und den Knoblauch mit im Mixer pürieren.
  • Die Masse mit den Gewürzen vermengen und abschmecken. Mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen und im heißen Fett goldbraun ausbacken.
  • Optional können die Falafel auch vor dem Frittieren in Sesam gewälzt werden.

Nährwerte

Kalorien: 210kcal | Kohlehydrate: 35g | Eiweiß: 11g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 10mg | Kalium: 384mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 6g | Vitamin A: 48IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 68mg | Eisen: 4mg