Go Back
+ servings

Vegetarische Albondigas in mexikanischer Tomatensauce

Albondigas aus Getreide und Mandeln in würzig-pikanter Tomatensauce
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 471kcal

Zutaten

Albondigas

  • 250 g Getreide geschrotet; Gerste, Grünkern, Hafer, Weizen, nach Geschmack gemischt
  • 150 g Mandeln gemahlen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Olivenöl

Sauce

  • 3 EL Korianderkraut gehackt
  • 1 Dose Geschälte Tomaten groß
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 0,5 TL Piment
  • Limettensaft frisch
  • Zucker
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt

Anleitungen

  • Das geschrotete Getreide mit heißem Wasser bedecken und 10 Minuten quellen lassen. Mit den übrigen Zutaten für die Albondigas gründlich verkneten und abschmecken. Bällchen formen und im heißen Öl goldgelb braten.
  • Herausnehmen und die Zwiebel in der gleichen Pfanne anschwitzen. Die Tomaten und die gehackte Chilischote zufügen. Einköcheln lassen. Piment und Kreuzkümmel zufügen und die Sauce mit Limettensaft, Zucker und Salz abschmecken. Die Bällchen in der Sauce bei mittlerer Hitze noch einige Minuten ziehen lassen.

Nährwerte

Kalorien: 471kcal | Kohlehydrate: 60g | Eiweiß: 18g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 20mg | Kalium: 594mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 6g | Vitamin A: 51IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 118mg | Eisen: 3mg