Go Back
+ servings

Pastitsada - Kalbfleischragout Παστιτσάδα

Aromatisches, in mit Orange, reichlich Kräutern und Gewürzen aromatisierten Rotweinsauce geschmortes Kalbfleisch zu dicken Makkaroni; ein klassisches Rezept aus Korfu
Zubereitungszeit1 Std. 45 Min.
Arbeitszeit1 Std. 45 Min.
Portionen: 8
Kalorien: 793kcal

Zutaten

  • 1000 g Nudeln dicke Makkaroni, ersatzweise Penne
  • 1000 g Kalbskeule in Würfel geschnitten, ersatzweise Schmorfleisch vom Rind
  • 500 g Tomaten vollreife, alternativ Konservenware
  • 200 g Rotwein
  • 75 g Parmesan gerieben
  • 60 ml Olivenöl
  • 4 Körner Piment
  • 3 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 EL Orangenschale gerieben
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 TL Zimt gemahlen
  • 0,5 TL Basilikum
  • 0,5 TL Muskatnuss gerieben
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Das Fleisch von Fett befreien. Die Zwiebelwürfel in einem großen Topf im Öl anbraten. Das Fleisch zugeben und ebenfalls anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Die Gewürze, den Knoblauch und die Orangenschale zufügen. Aufkochen lassen und auf kleiner Hitze köcheln lassen. Die Tomaten überbrühen und enthäuten. Würfeln und zum Fleisch geben. Dieses weiter auf kleiner Flamme etwa 60-75 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Die genaue Garzeit hängt vom Fleisch und seiner Größe ab. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Makkaroni in Salzwasser garen. Abgießen und mit dem Ragout mischen. Zum Pastitsada den geriebenen Käse servieren.
  • Pastitsada kann wie alle Schmorgerichte gut vorbereitet und aufgewärmt werden.

Nährwerte

Kalorien: 793kcal | Kohlehydrate: 100g | Eiweiß: 45g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 109mg | Natrium: 266mg | Kalium: 899mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 6g | Vitamin A: 669IU | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 173mg | Eisen: 3mg