Go Back
+ servings

Loukaniko - Griechische Hausmacherwurst

Hausgemachte Wurst aus Lamm- und Schweinefleisch, aromatisch gewürzt mit Orangenschale, Fenchel, Oregano, Koriander, Knoblauch und Weißwein
Zubereitungszeit2 Stdn.
Reifezeit12 Stdn.
Arbeitszeit14 Stdn.
Portionen: 8
Kalorien: 720kcal

Zubehör

  • Fleischwolf, Wurstfüller

Zutaten

  • 1500 g Lammfleisch Keule oder Schulter
  • 500 g Schweinefleisch Schulter
  • 100 ml Weißwein trocken
  • 50 ml Milch
  • 30 g Salz
  • 5 Knoblauchzehen gerieben oder zerdrückt
  • 2 EL Oregano getrocknet
  • 2 EL Orangenschale gerieben
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Zitronenthymian frisch (gehackt)
  • 1 TL Fenchelsamen wilder Fenchel
  • 1 Ei
  • Saitling Schafsdarm

Anleitungen

  • Ausreichend Darm wässern und bereit legen.
  • Das Fleisch würfeln und im Gefrierfach anfrosten. Zwei mal wolfen und erneut für 30 Minuten ins Gefrierfach legen. (Die Kälte ist später wichtig für die Bindung.)
  • Gewürze, Kräuter, Knoblauch, Milch und Ei im Mixer oder mit dem Stab pürieren. Wer mag, kann den Fenchel nicht mit mahlen, Die ganzen Fenchelsamen sind in der Wurst durchaus charakteristisch, aber nicht jedermanns Sache.
  • Das Fleisch im Cutter oder in der Küchenmaschine gründlich mit der Eimischung, der Orangenschale und dem Wein mischen. Das Brät sollte eine sichtbare Bindung bekommen und klebrig werden. Allerdings sollte die Temperatur nicht 12 Grad übersteigen.
  • Das Brät in die vorbereiteten Därme füllen und zu Würsten abbinden. Die Würste im Keller aufhängen und über Nacht trocknen lassen. (Man kann die Würste auch einige Stunden bei Zimmertemperatur aufhängen, dann über Nacht zum Durchziehen in den Kühlschrank legen.)
  • Die Würste eignen sich zum Grillen oder Braten.

Nährwerte

Kalorien: 720kcal | Kohlehydrate: 2g | Eiweiß: 43g | Fett: 58g | Gesättigte Fettsäuren: 24g | Cholesterin: 203mg | Natrium: 1611mg | Kalium: 637mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 47IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 59mg | Eisen: 4mg