Go Back
+ servings

Crescia

Pizzabrot aus Umbrien mit zweierlei Käse; typisch zu Ostern
Vorbereitungszeit12 Stdn.
Zubereitungszeit1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit13 Stdn. 20 Min.
Portionen: 12
Kalorien: 238kcal

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 125 g Parmesan
  • 100 ml Milch
  • 50 g Pecorino gerieben
  • 4 Eier
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 0,5 Hefewürfel
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Hefe in der handwarmen Milch auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe hineingießen und mit etwas Mehl zu einem dicken Brei rühren. Über Nacht zugedeckt stehen lassen.
  • Am nächsten Tag die verquirlten Eier und so viel Wasser zufügen, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Schmalz, Butter und den geriebenen Käse sowie 1 TL Salz und etwas Pfeffer unterkneten. Kräftig durchkneten und zugedeckt gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.
  • Ausrollen und ein Backblech damit auslegen. Erneut 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Crescia goldgelb backen.

Nährwerte

Kalorien: 238kcal | Kohlehydrate: 33g | Eiweiß: 11g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 68mg | Natrium: 244mg | Kalium: 89mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 198IU | Kalzium: 192mg | Eisen: 2mg