Go Back
+ servings

Geschmortes Huhn mit Stachelbeeren

Ukrainisches Hähnchen, das in intensivem Stachelbeersud gegart wird
Zubereitungszeit1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit1 Std. 20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 644kcal

Zutaten

  • 400 g Stachelbeere
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 100 g Butter
  • 1 Hähnchen
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Stachelbeeren mit dem Saft und der halben Schale der Zitrone aufsetzen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Zitronenschale herausnehmen und den Saft mit dem Stab pürieren. Durch ein Sieb streichen und den Saft auffangen.
  • Das Huhn kalt abbrausen und in 4 Stücke teilen. In einem Schmortopf in der Butte kurz von beiden Seiten anbraten. Von allen Seiten salzen und pfeffern und Saft und Brühe angießen. Zugedeckt 1 Stunde bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
  • Dazu passen Galuschki (Mehlklösschen), die fertig gegart werden und kurz vor dem Servieren im Stachelbeersud mit erhitzt werden.

Nährwerte

Kalorien: 644kcal | Kohlehydrate: 14g | Eiweiß: 37g | Fett: 50g | Gesättigte Fettsäuren: 21g | Cholesterin: 197mg | Natrium: 563mg | Kalium: 595mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 1g | Vitamin A: 1314IU | Vitamin C: 45mg | Kalzium: 59mg | Eisen: 2mg