Go Back
+ servings

Limettenpoularde im Römertopf

Aromatisches Brathähnchen, das mit Limetten gefüllt und im Limettenmantel gebacken wird
Zubereitungszeit1 Std. 40 Min.
Arbeitszeit1 Std. 40 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 533kcal

Zutaten

  • 100 ml Sahne
  • 6 Limette unbehandelt, nicht zu saure Sorte
  • 3 Butter
  • 2 EL Palmzucker
  • 1 EL Pfeffer rosa (geschrotet)
  • 1 Poularde
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Römertopf wässern. Die Poularde innen und außen kalt abspülen, trocken tupfen, von überflüssigem Fett befreien und innen und außen mit Pfeffer und Salz einreiben. Die Limetten waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden - dabei den Saft auffangen und die Kerne entfernen. Den frisch gemörserten rosa Pfeffer mit einem Drittel der Scheiben und 1 El zerlassener Butter mischen und in die Poularde geben. Die Poularde mit den restlichen Scheiben belegen. Die restliche Butter in Flöckchen im Römertopf verteilen, die Poularde in den Topf geben und diesen verschließen.
  • 90 Minuten bei 190 Grad braten. Ein Mal in der Zwischenzeit wenden und bei Bedarf etwas Wasser angießen. Die Limettenscheiben wieder auf die Poularde legen. Die Poularde beiseite stellen, die Brühe entfetten und durch ein Sieb gießen. Mit Zucker, Sahne, rosa Pfeffer und Salz abschmecken. Zur Poularde servieren.

Nährwerte

Kalorien: 533kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 37g | Fett: 39g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterin: 179mg | Natrium: 151mg | Kalium: 481mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 2g | Vitamin A: 703IU | Vitamin C: 32mg | Kalzium: 70mg | Eisen: 2mg