Go Back
+ servings

Rostbratwürste mit Karamellkartoffeln und Zwiebeln

Im Ofen geschmortes Kartoffelgericht aus Balsamico marinierten Karamellkartoffeln mit Zwiebelspalten, Knoblauch und mit gebackenen Bratwürsten
Zubereitungszeit1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 583kcal

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 450 g Rostbratwürste
  • 150 ml Rotwein
  • 150 ml Fleischbrühe
  • 12 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 Zwiebeln rot
  • 4 EL Aceto Balsamico
  • 2 EL Zucker braun (Vollzucker)
  • 1 EL Salbei frisch (gehackt)
  • 1 EL Thymian frisch (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitungen

  • Den Backofen auf 190°C vorheizen. Die Kartoffeln in der Schale in einem Topf mit kochendem gesalzenem Wasser gar kochen und abtropfen lassen. Unter fließend kaltem Wasser abschrecken und noch warm schälen. Die Kartoffeln längs halbieren und beiseite stellen.
  • Die Zwiebeln in Spalten schneiden, dabei darauf achten, dass sie nicht auseinander fallen. Die Zwiebelspalten, die Kartoffeln und die Knoblauchzehen in einen Bräter geben und mit 6 Esslöffeln Olivenöl und Balsamico beträufeln. Zucker, Salbei und Thymian dazugeben. Im Backofen etwa 30 Minuten braten, bis das Gemüse weich ist und glänzt.
  • Inzwischen das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Bratwürste in 10 bis 12 Minuten von allen Seiten darin bräunen. Die Würste zu den Zwiebeln und Kartoffeln in den Bräter geben. Den Rotwein und die Fleischbrühe dazu gießen und 10 bis 15 Minuten im Ofen schmoren.

Nährwerte

Kalorien: 583kcal | Kohlehydrate: 40g | Eiweiß: 20g | Fett: 35g | Gesättigte Fettsäuren: 12g | Cholesterin: 83mg | Natrium: 1107mg | Kalium: 1172mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 7g | Vitamin C: 36mg | Kalzium: 91mg | Eisen: 2mg