Go Back
+ servings

Curry-Hähnchen mit Nudeln

Mildes Curry aus der Küche Myanmars, mit Kokosmilch mit chinesischen Eiernudeln
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 764kcal

Zutaten

  • 1000 g Hähnchen ein ganzes Hähnchen oder Hähnchenteile
  • 750 ml Kokosmilch
  • 400 g chinesische Eiernudeln gegart
  • 3 Knoblauchzehen gewürfelt
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Sesamöl dunkel
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL getrocknete Garnelenpaste
  • Salz

Anleitungen

  • Das Hähnchen bei Bedarf in Portionsstücke teilen. Knoblauch, die Hälfte der Frühlingszwiebel und die Gewürze mit 1 El Sesamöl pürieren. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Paste darin Farbe annehmen lassen. Die Hähnchenteile einlegen und rundherum anschmoren. Die Kokosmilch angießen, salzen und 30 Minuten köcheln lassen. Mit Sesamöl und Salz abschmecken und mit den Nudeln servieren.

Nährwerte

Kalorien: 764kcal | Kohlehydrate: 71g | Eiweiß: 33g | Fett: 38g | Gesättigte Fettsäuren: 16g | Cholesterin: 93mg | Natrium: 2129mg | Kalium: 415mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 7g | Vitamin A: 272IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 124mg | Eisen: 5mg