Go Back
+ servings

Peegodu Curry

Sri Lanka - Curry mit Leber in Kokosmilch gegart
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 243kcal

Zutaten

  • 500 ml Kokosmilch
  • 500 g Kalbsleber in Scheiben geschnitten
  • 8 Curryblätter
  • 3 EL Essig
  • 2 Zweige Dill
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 Msp. Ceylonzimt gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1 Zitronengras frisch
  • 1 Msp. Nelken gemahlen
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Ghee

Anleitungen

  • Die Leber kalt abbrausen und in einem Topf mit Wasser bedecken. Mit den Pfefferkörnern aufkochen und 15 Minuten leise köcheln lassen. Abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden.
  • Das Ghee in einer Pfanne erhizten. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch anschwitzen und alle Zutaten zugeben. Ohne Deckel so lange köcheln lassen, bis die Sauce dicklich ist. Mit Salz abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 243kcal | Kohlehydrate: 15g | Eiweiß: 26g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 418mg | Natrium: 197mg | Kalium: 474mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Vitamin A: 48934IU | Vitamin C: 46mg | Kalzium: 82mg | Eisen: 8mg