Go Back
+ servings

Fasanenbrust mit Parmaschinken

In Parmaschinken gegarte Fasanenbrust mit Kartoffel-Karotten-Rahmgemüse
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 562kcal

Zutaten

  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Sahne
  • 20 g Butter
  • 8 Scheiben Parmaschinken geht auch mit durchgewachsenen Speck oder Bauerschinken
  • 4 Fasanenbrüste oder Rebhuhn
  • 3 Möhren groß gewürfelt
  • 3 Kartoffeln groß gewürfelt
  • 2 Zweige Thymian frisch
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Butter zerlassen, die Zwiebel dazugeben und anschwitzen. Zunächst die Kartoffeln und Karotten zufügen, mit der Geflügelbrühe aufgießen und den Thymian beigeben. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, mit der Sahne auffüllen und noch weitere 5 Minuten köcheln, bis die Sahne leicht sämig ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fasanenbrüste im Parmaschinken einschlagen. In einer Pfanne mit etwas Öl im vorgeheizten Backofen bei 160° 7 bis 8 Minuten garen lassen, zwischendurch ein Mal wenden.

Nährwerte

Kalorien: 562kcal | Kohlehydrate: 37g | Eiweiß: 53g | Fett: 22g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 199mg | Natrium: 641mg | Kalium: 1719mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 5g | Vitamin A: 8452IU | Vitamin C: 40mg | Kalzium: 72mg | Eisen: 2mg