Go Back
+ servings

Bulgursalat mit Gartenkräutern und Ziegenkäse

Sommersalat mit dem knackigen Biss von grobem Bulgur mit reichlich Schnittlauch, Petersilie und Rucola, Ziegenkäse und frischer Zitrone; idealer Picknicksalat, der auch bei heißen Temperaturen frisch und transportfähig bleibt und durchgezogen sogar noch besser schmeckt
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 241kcal

Zutaten

  • 150 g Bulgur grob, dunkel
  • 150 g Ziegenkäse
  • 2 Flaschentomaten
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 1 Bund Rucola
  • 0,5 Bund Petersilie frisch
  • 0,5 Bund Schnittlauch frisch
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Bulgur mit einem Schuss Olivenöl und 0,5 TL Salz in einem kleinen Topf 1 cm hoch mit Wasser bedecken. Aufkochen, Hitze reduzieren und in wenigen Minuten bissfesst garen. Anschließend im Sieb kalt abbrausen.
  • In der Zwischenzeit die Kräuter hacken. Die Tomate klein würfeln. Mit dem Bulgur mischen. Den Ziegenkäse drüberkrümeln, noch etwas Olivenöl zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Etwas durchgezogen schmeckt der Salat noch besser.

Nährwerte

Kalorien: 241kcal | Kohlehydrate: 32g | Eiweiß: 12g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 17mg | Natrium: 147mg | Kalium: 274mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 2g | Vitamin A: 646IU | Vitamin C: 19mg | Kalzium: 76mg | Eisen: 2mg