Go Back
+ servings

Knuspriger Reissalat mit Garnelen und Zuckerschoten

Aromatischer Reissalat mit südostasiatischer Note: Gebratener Reis mit Zuckerschoten, Frühlingszwiebel und Garnelen in einem Dressing aus Sojasauce und frischem Koriander; auch gut für Reisreste
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 241kcal

Zutaten

  • 300 g Kaiserschoten
  • 200 g Langkornreis geschält
  • 150 g Garnelen
  • 4 EL Korianderkraut
  • 2 EL Black Vinegar ersatzweise Balsamico
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Anleitungen

  • Den Reis waschen und in 300 ml Salzwasser zum Kochen bringen. Hitze stark reduzieren und zugedeckt bis zum leichten Restbiss ausquellen lassen. Den Reis offen etwas abkühlen lassen und in einer Pfanne mit wenig Öl knusprig braten.
  • Die Zuckerschoten putzen und bissfest dämpfen. Essig, Sojasauce, 4 EL Öl und Pfeffer verrühren. Den Koriander hacken, einige Blätter zur Deko beiseite legen.
  • Alle Zutaten mischen, den knusprigen Reissalat mit dem Koriander dekorieren.

Nährwerte

Kalorien: 241kcal | Kohlehydrate: 46g | Eiweiß: 11g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 47mg | Natrium: 232mg | Kalium: 250mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 3g | Vitamin A: 950IU | Vitamin C: 45mg | Kalzium: 67mg | Eisen: 2mg