Go Back
+ servings

Gebackener Süßkartoffelsalat mit Wildreis und Zuckerschoten

Ausgefallene Kartoffelsalat-Variante aus Ofen gebackenen Süßkartoffeln mit gebratenen Zuckerschoten, nussigem Wildreis und einer Vinaigrette mit Balsamico und gerösteten Mandeln
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 4
Kalorien: 250kcal

Zutaten

Salat

  • 500 g Süßkartoffel
  • 150 g Kaiserschoten
  • 50 g Wildreis
  • 50 g Mandelstifte ohne Fett in der Pfanne geröstet
  • Olivenöl

Vinaigrette

  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Süßkartoffel schälen und in knapp 2 cm große Würfel schneiden. Mit einem Schuss Olivenöl in einen Plastikbeutel geben und durchschütteln, so dass die Würfel von einem Ölfilm umgeben sind. Im Ofen bei 175 Grad goldgelb backen, dabei zwischendurch wenden.
  • Den Wildreis in leicht gesalzenem Wasser in rund 45 Minuten garen. Die Kaiserschoten putzen und in Olivenöl braten, bis sie noch bissfest, aber gar sind. Essig, Öl, Knoblauch für die Vinaigrette mischen und unter den abgetropften, noch warmem Wildreis mischen. Die Kartoffelwürfel ebenfalls noch warm untermischen, ebenso die Zuckerschoten.
  • Den Süßkartoffelsalat mit den Mandelstiften dekorieren. Lauwarm oder bei Zimmertemperatur servieren. Unter Umständen muss noch etwas Vinaigrette nachgelegt werden, weil der Salat sie beim Abkühlen "säuft".

Nährwerte

Kalorien: 250kcal | Kohlehydrate: 40g | Eiweiß: 8g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 74mg | Kalium: 632mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 8g | Vitamin A: 18141IU | Vitamin C: 26mg | Kalzium: 86mg | Eisen: 2mg