Go Back
+ servings

Feiner Heringssalat

Dieser üppige Heringssalat eignet sich besonders als edle Resteverwertung an den Festtagen: mit Bratenfleisch, Kartoffeln, Hering, verschiedenem Sauergemüse und Äpfeln in einer würzigen Marinade auf Essig-Öl-Basis
Zubereitungszeit30 Min.
Ruhezeit12 Stdn.
Arbeitszeit12 Stdn. 30 Min.
Portionen: 8
Kalorien: 457kcal

Zutaten

  • 500 g Kalbfleisch Bratenfleisch, alternativ Geflügel
  • 250 g Kartoffeln festkochend, gegart und ausgekühlt
  • 200 g Rote Bete
  • 125 g Rinderzunge alternativ Kochschinken
  • 100 g Kürbis eingelegt, alternativ eingelegter Ingwer
  • 50 g Senfgurke
  • 8 EL Essig
  • 5 Essigpflaumen
  • 4 Eier hart gekocht
  • 4 Bismarckhering alternativ Matjesfilets
  • 4 EL Öl
  • 4 Sardellenfilets gewässert
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Senf
  • Kapern nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Alle Zutaten bis auf die Eier würfeln und in einer großen Schüssel mischen. Essig, Öl und Senf mit etwas Pfeffer mischen und unter den Salat mischen. Dabei ggf. noch etwas Brühe untermischen. Über Nacht zugedeckt im Kühlschrank oder Keller durchziehen lassen.
  • Kurz vor dem Anrichten die Mayonnaise unterrühren, abschmecken und die gehackten Eier darüber streuen. Nach Geschmack mit Salat, Gewürzgurke, Rote Bete oder Kapern dekorieren.

Nährwerte

Kalorien: 457kcal | Kohlehydrate: 17g | Eiweiß: 35g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 194mg | Natrium: 251mg | Kalium: 962mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 9g | Vitamin A: 1367IU | Vitamin C: 14mg | Kalzium: 108mg | Eisen: 4mg