Go Back
+ servings

Aprikosen-Schokoladen-Strudel mit Aprikosensauce

Saftig-aromatischer Aprikosenstrudel mit herben Schokoladenstückchen als feines sommerliches Dessert
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 8
Kalorien: 278.68kcal

Zutaten

Allgemein

  • 2 Blatt Blätterteig
  • 2 Eigelb

Füllung

  • 600 g Aprikosen
  • 60 g Bitterschokolade in kleine Würfel geschnitten
  • 10 ml Rum braun
  • 3 EL Paniermehl in Butter geröstet
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Saure Sahne
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 EL Walnüsse fein gehackt
  • Butter für das Blech

Aprikosensauce

  • 500 g Aprikose
  • 125 g Läuterzucker
  • 30 ml Zitronensaft

Anleitungen

  • Aprikosen halbieren, den Stein herausnehmen und das Fruchtfleisch würfeln. Mit allen übrigen Zutaten für die Füllung mischen.
  • Blätterteig auf ein Tuch legen und etwas ausrollen. Die Füllung auf dem Teig verteilen, zusammenrollen und die Enden gut verschließen. Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtes Blech etwa 12 Minuten im auf 220°C vorgeheizten Backofen goldgelb backen.
  • Für die Sauce Aprkosen halbieren, entsteinen und mit den restlichen Zutaten pürieren. Durch ein feines Sieb streichen.
  • Sauce auf Tellern anrichten. Den Strudel in Stücke schneiden und auf dem Saucenspiegel anrichten. Nach Wunsch mit Aprikosenachteln, Melisse, Puderzucker etc. dekorieren.
  • 20 ml Aprikosenlikör

Nährwerte

Kalorien: 278.68kcal | Kohlehydrate: 27.94g | Eiweiß: 8.82g | Fett: 12.99g | Cholesterin: 248.28mg | Ballaststoffe: 3.15g | Vitamin C: 17.9mg | Kalzium: 196.62mg | Eisen: 1.89mg