Go Back
+ servings

Rheinischer Schnippelbohneneintopf

Deftiger Eintopf mit grünen Bohnen, Rindfleisch und Kartoffeln
Zubereitungszeit1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit1 Std. 15 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 255kcal

Zutaten

  • 750 g grüne Bohnen breite
  • 400 g Rinderbrust oder anderes Suppenfleisch
  • 6 Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 1 Bund Suppengrün Möhre, Sellerie, Lauch, Petersilie
  • 1 EL Bohnenkraut
  • 1 TL Piment
  • 1 TL Senfkörner gelb
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Rindfleisch mit Piment und Senfkörnern und 1 1/2 Liter kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen, den Schaum abschöpfen und auf mittlerer Hitze 45 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Bohnen putzen und in Stücke schnippeln, die Kartoffeln schälen und würfeln, ebenso das Suppengrün.
  • Die Brühe durch ein Sieb zurück in den Topf gießen. Bohnen, Kartoffeln, Bohnenkraut und Suppengemüse in die Brühe geben. Das Fleisch würfeln und ebenfalls dazu geben. Köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Kurz anstampfen, damit der Eintopf etwas sämiger wird. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Der erste Schritt kann übersprungen werden, wenn fertige Brühe verwendet wird. Dann kann der Eintopf auch mit Schweinebauch oder Würstchen zubereitet werden.

Nährwerte

Kalorien: 255kcal | Kohlehydrate: 46g | Eiweiß: 15g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 16mg | Natrium: 46mg | Kalium: 1315mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 6g | Vitamin A: 885IU | Vitamin C: 58mg | Kalzium: 80mg | Eisen: 4mg