Go Back
+ servings

Geschmorter Löwenkopf - Lions head 狮子头

Chinesische Fleischbällchen mit Ingwer, Sesam und Frühlingszwiebeln, als Eintopf mit Wasserkastanien, Pilzen und Pak Choi; aus der Shanghai-Küche
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 200kcal

Zutaten

Fleischbällchen

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 4 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 2 EL Sojasauce hell
  • 2 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 2 EL Reiswein ersatzweise Sherry
  • 1 Ei
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Sesamöl dunkel

Suppe

  • 750 ml Brühe
  • 350 g Pok choi
  • 75 g Wasserkastanien
  • 3 Mu-Err-Pilze getrocknet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Sojasauce hell
  • 1 EL Sesamöl dunkel
  • 1 EL Speisestärke
  • Pfeffer
  • Salz
  • Frittierfett

Anleitungen

  • Die Zutaten für die Fleischbällchen gründliche vermengen und die Masse abschmecken. 6 Fleischbällchen formen und im Fett goldgelb ausbacken.
  • Den Kohl vierteln. Kohl und Fleischbällchen in einen ofenfesten Topf geben. Die eingeweichten Pilze, die Wasserkastanien, Ingwer, Sesamöl, Sojasauce und Brühe zufügen und Im Ofen bei 175 Grad 30 Minuten garen. Die in dünne Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebel zufügen. Die Suppe mit wenig angerührter Stärke leicht binden und noch mal kurz aufkochen lassen. Abschmecken und heiß servieren.

Nährwerte

Kalorien: 200kcal | Kohlehydrate: 4g | Eiweiß: 20g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 86mg | Natrium: 608mg | Kalium: 62mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 386IU | Vitamin C: 2mg | Kalzium: 13mg | Eisen: 2mg