Go Back
+ servings

Brandteig

Grundrezept für Windbeutel, Eclair, etc.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 12
Kalorien: 102kcal

Zutaten

  • 250 ml Wasser
  • 150 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Backpulver optional

Anleitungen

  • Wasser, Butter und Salz in einem Topf aufkochen. So lange kochen lassen, bis die Butter völlig zerlaufen ist. Die Hitze reduzieren. Das Mehl auf ein Mal zugeben und kräftig rühren. Unter geringer Wärmezufuhr so lange Rühren, bis sich ein Kloß bildet und auf dem Topfboden ein weißer Film. Den Topf vom Herd ziehen.
  • Sofort ein leicht verquirltes Ei unterschlagen. Den Teig etwas abkühlen lassen (gut Handwärme) und die restlichen Eier nach und nach unterschlagen. Zum Schluss ggf. noch das Backpulver untermischen. (Eigentlich haben die Eier ausreichend Triebkraft)
  • Den Teig in der gewünschten Form auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Dabei darauf achten, ausreichend große Abstände zu lassen, der Teig geht stark auf.
  • Den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) schieben und je nach Größer der Gebäcke in 20-30 Minuten goldgelb backen. Dabei erst zum Schluss die Ofentür öffnen.
  • Tipp: Wenn man vor dem Backen für ausreichend Feuchtigkeit im Ofen sorgt (eine feuerfeste Schale mit Wasser hinein stellen und mit der Blumenspritze bei halb geschlossener Tür hineinspritzen) geht der Brandteig schöner auf.
  • Für gefülltes Gebäck dieses sofort nach dem Backen aufschneiden, damit der Dampf entweichen kann.
  • Dieser Grundteig kann pikant oder süß gefüllt werden.

Nährwerte

Kalorien: 102kcal | Kohlehydrate: 10g | Eiweiß: 3g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 65mg | Natrium: 95mg | Kalium: 34mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 204IU | Kalzium: 14mg | Eisen: 1mg