Go Back
+ servings

Gazpacho

Grundrezept der kalten Tomatensuppe mit Brot, Gurke und Paprika
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 70kcal

Zutaten

  • 700 g Eiertomaten
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Paprika bunt
  • 2 Zwiebeln gewürfelt
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Salatgurke
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Olivenöl
  • Kreuzkümmel

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Topf geben und langsam erhitzen. 30 Minuten offen köcheln lassen.
  • Diese Basisbrühe wird zum Garen von Fleisch verwendet. Sie erhält ihr besonderes Aroma durch wiederholtes Garen von verschiedenen Fleischsorten in der Brühe. In der chinesischen Küche kommt der Brühe eine besondere Bedeutung zu. Eine gute Brühe wird immer wieder verwendet und ist mehrere Jahre alt.
  • Um die Haltbarkeit zu gewährleisten, muss die Brühe täglich aufgekocht werden. Sie kann auch wenige Tage im Kühlschrank gelagert werden. Bei nicht so häufiger Verwendung kann sie auch eingefroren werden. Auch dann gilt: mindestens ein Mal pro Monat verwenden und vor der Zugabe von Fleisch einige Minuten durch köcheln lassen.
  • Verkochte Flüssigkeit wird immer wieder ersetzt (durch Wasser, Reiswein, Sojasauce). Auch die Aroma gebenden Zutaten sollten von Zeit zu Zeit erneuert / ergänzt werden.

Nährwerte

Kalorien: 70kcal | Kohlehydrate: 15g | Eiweiß: 3g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 18mg | Kalium: 617mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 8g | Vitamin A: 1758IU | Vitamin C: 31mg | Kalzium: 45mg | Eisen: 1mg