Go Back
+ servings

Hühnercremesuppe mit Mango und Langustenschwänzen

Sahnige Hühnersuppe mit Ingwer und Koriander asiatisch inspiriert und mit einer Einlage von Mangokugeln und gebratenen Langustenschwänzen
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 497kcal

Zutaten

  • 1500 ml Hühnerbrühe
  • 400 g Hühnerbrustfilets
  • 350 ml Sahne
  • 100 g Lauchstangen geputzt
  • 50 g Petersilienwurzel frisch
  • 4 Langustenschwänze
  • 1 Möhre
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 TL Koriandersamen gemahlen
  • 1 Zweig Zitronenthymian frisch
  • 1 Mango
  • 1 Scheibe Weißbrot ohne Rinde
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Hühnerbrustfilets mit dem geputzten und gewürfelten Gemüse, der Knoblauchzehe und dem Thymian in der Brühe bei schwacher Hitze 15 Minuten gar ziehen lassen. Die Filets heraus nehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Dabei das Gemüse ausdrücken.
  • Das Fleisch würfeln und pürieren. Die Mango schälen und Kugeln ausstechen. Die Langustenschwänze in Butter von beiden Seiten braten und pfeffern und salzen. Das Weißbrot in der Sahne einweichen und in die Brühe geben. Ebenso das Hühnerfleisch, den Ingwer und den Koriander. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und die Mangokugeln darin einige Minuten ziehen lassen.
  • Die Suppe mit Peffer und Salz abschmecken. Mit den Langustenschwänzen servieren.

Nährwerte

Kalorien: 497kcal | Kohlehydrate: 18g | Eiweiß: 26g | Fett: 36g | Gesättigte Fettsäuren: 21g | Cholesterin: 185mg | Natrium: 1557mg | Kalium: 997mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 9g | Vitamin A: 5908IU | Vitamin C: 69mg | Kalzium: 130mg | Eisen: 3mg