Go Back
+ servings

Teebowle mit Brombeere und Gurke

Ausgefallenes Bowlenrezept auf Basis von Tee und Sekt mit in Kräuterlikör marinierten Brombeeren und knackiger Salatgurke; herb-fruchtig und nicht so süß
Zubereitungszeit10 Min.
Reifezeit6 Stdn.
Arbeitszeit6 Stdn. 10 Min.
Portionen: 12
Kalorien: 102kcal

Zutaten

  • 750 ml Sekt
  • 300 g Brombeeren
  • 200 ml Kräuterlikör
  • 3 EL Darjeeling
  • 1 Orange unbehandelt
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • 0,5 Salatgurke

Anleitungen

  • Die Schale der Zitrusfrüchte dünn schälen, die Früchte auspressen. Die Gurke vierteln, den Samen herauskratzen bzw. schneiden und die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Zitrussaft, -schale, Gurke und Brombeeren mit dem Likör mischen und mehrere Stunden (besser über Nacht) ziehen lassen.
  • Den Tee mit 1 Liter 90 Grad heißen Wasser aufbrühen und 3 Minuten ziehen lassen. Zum Bowlenansatz geben und abkühlen lassen. Mit kaltem Sekt aufgießen.

Nährwerte

Kalorien: 102kcal | Kohlehydrate: 11g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 6mg | Kalium: 150mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 9g | Vitamin A: 87IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 1mg