Go Back
+ servings

Wrap mit Himbeer-Salsa, Mango und Hähnchen

Sommerlicher Wrap mit einer fruchtig-pikanten Himbeer-Paprikasalsa, Mango, gebratenem Hähnchen und knackigem Romanasalat mit Lime Sour cream
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 476kcal

Zutaten

  • 4 Wraps
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 200 g Himbeersalsa siehe Rezept
  • 1 Mango
  • Cayennepfeffer
  • Paprika
  • Romanasalat
  • Öl

Sour Cream

  • 200 g Saure Sahne
  • 1 Limette unbehandelt, geriebene Schale und Saft
  • weißer Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Für die Sour Creme die Saure Sahne mit Limettenschale und -Saft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat waschen und in Streifen schneiden. Die Mango schälen, vom Kern schneiden und in dünne Spalten schneiden.
    Die Hähnchenbrust quer halbieren und in etwas Öl von beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten, bis sie golden ist. Etwas abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
  • Die Wraps zusammenbauen mit Salat, Hähnchenbrust, Himbeersalsa, Mango und Lime Sour Cream. Zusammenrollen und servieren.

Notizen

Die Himbeer-Wraps eignen sich gut für ein Picknick. Hierfür aufpassen, dass möglichst keine Flüssigkeit der Himbeersalsa verwendet wird, damit die Wraps nicht zu sehr durchweichen. Die Wraps nach dem Füllen halbieren und eng in Folie wickeln. Möglichst gekühlt transportieren, da die Wraps so am Besten schmecken.

Nährwerte

Kalorien: 476kcal | Kohlehydrate: 61g | Eiweiß: 25g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Transfette: 1g | Cholesterin: 90mg | Natrium: 379mg | Kalium: 629mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 34g | Vitamin A: 910IU | Vitamin C: 30mg | Kalzium: 113mg | Eisen: 2mg