Go Back
+ servings

Vanillesuppe mit Schneeflocken

Eine Suppe aus Kindertagen. Zum Frühstück, Abendbrot oder als Dessert; mit Ei und Stärke cremig aufgeschlagene Suppe, fein mit Vanille aromatisiert; mit Eischnee und Rosinen
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 261kcal

Zutaten

  • 1000 ml Milch
  • 60 g Rosinen auch andere Trockenfrüchte wie Aprikosen oder Feigen, im Sommer auch frische Früchte; optional
  • 50 g Speisestärke
  • 4 EL Apfelsaft oder Rum
  • 2 EL Akazienhonig
  • 1 Ei
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Zitronenschale gerieben
  • 1 Prise Kardamomsamen gemahlen

Anleitungen

  • Die Rosinen heiß waschen, trocken schütteln und mit dem Apfelsaft beträufeln. Das Ei trennen. Eiweiß (ggf. mit etwas Zucker) zu steifem Schnee schlagen.
  • Die Stärke mit etwas Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit dem Honig, der Zitronenschale und dem Kardamom und der aufgeschlitzten Vanilleschote erhitzen. Die Stärke einrühren und aufkochen lassen. Die Rosinen einrühren und die Schote herausnehmen. Das Mark in die Suppe rühren.
  • Die Suppe in Tellern anrichten und das Eiweiß in Nocken aufsetzen.

Nährwerte

Kalorien: 261kcal | Kohlehydrate: 34g | Eiweiß: 11g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 66mg | Natrium: 128mg | Kalium: 514mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 13g | Vitamin A: 464IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 297mg | Eisen: 1mg