Go Back
+ servings

Pfirsich-Streusel-Tarte 1001 Nacht

Orientalisch angehauchte Pfirsichtarte auf zartem Blätterteig mit einer knusprigen Mandelstreuselkruste, aromatisiert mit Orangenblütenwasser, Bittermandel und Ingwer
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Portionen: 8
Kalorien: 251kcal

Zutaten

  • 1000 g Pfirsiche
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 4 Tr. Bittermandelaroma
  • 1 TL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 EL Orangenblütenwasser
  • 0,5 Pck. Blätterteig

Anleitungen

  • Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  • Die Ränder des Blätterteigs befeuchten. So übereinanderlappend auslegen und ausrollen, dass die Tarte- oder Springform damit ausgelegt werden kann. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  • Die Pfirsiche in Spalten schneiden. Ist die Haut dick, dann vorher häuten. Vorsichtig mit Orangenblütenwasser, Ingwer und Bittermandel mischen.
  • Für die Streusel die Butter mit dem Zucker vermengen und locker mit den Händen unter das mit den Mandeln gemischte Mehl reiben.
  • Die Pfirsichspalten auf den Blätterteig legen. Mit den Streuseln bedecken und rund 30 Minuten backen, bis die Streusel goldgelb sind.
  • Die Pfirsich-Streusel-Tarte schmeckt lauwarm am Besten.

Nährwerte

Kalorien: 251kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 3g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 27mg | Natrium: 91mg | Kalium: 285mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 23g | Vitamin A: 720IU | Vitamin C: 8mg | Kalzium: 25mg | Eisen: 1mg