Go Back
+ servings

Spitzkuchen

Weiche, kleine Lebkuchen mit Orangeat und Zitronat
Zubereitungszeit1 Std.
Ruhezeit3 Stdn.
Arbeitszeit4 Stdn.
Portionen: 40
Kalorien: 65kcal

Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 75 g Haselnüsse gehackt
  • 50 g Orangeat fein gewürfelt
  • 50 g Zitronat fein gewürfelt
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Hirschhornsalz gehäuft

Anleitungen

  • Den Honig mit dem Lebkuchengewürz erwärmen. Hirschornsalz in etwas Wasser auflösen und mit dem Natron und den Mehlsorten unter den gut handwarmen Honig mischen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den sehr fein gehackten Zitronat und Orangeat und die Nüsse unter arbeiten. 2, 3 Tage in Folie bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Daumendick ausrollen. Falls erforderlich hierzu erneut ein wenig anwärmen. Bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen. Sofort in Streifen und dann in Spitzen schneiden und auskühlen lassen. Die Spitzkuchen entweder mit durchs Sieb gestrichener Aprikosenmarmelade bestreichen oder mit dünner Zuckerglasur oder Kuvertüre überziehen. In Dosen mit Apfelschnitz lagern, damit sie weich bleiben.

Nährwerte

Kalorien: 65kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 2g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 10mg | Kalium: 23mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 6mg | Eisen: 1mg