Go Back
+ servings

Salbei-Kürbisrisotto

Würzig-cremiger Risotto mit Kürbis und Butter frittiertem Salbei
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 161kcal

Zutaten

  • 400 ml Gemüsebrühe heiß
  • 150 g Risottoreis
  • 150 g Kürbis geputzt gewogen und gewürfelt
  • 3 EL Parmesan gerieben
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Msp. Paprika edelsüss
  • 1 Msp. Piment gemahlen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 1 Zweig Salbei frisch
  • 1 Msp. Nelken gemahlen
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Risottoreis zugeben und unter Rühren glasig schwitzen. Die Hälfte der Brühe zugeben und gut rühren. Bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Nach ca. 5 Minuten Garzeit das Kürbisfleisch unter den Reis mischen. Die restliche Brühe unterrühren und den Risotto ca. 15 Minuten weitergaren. Er sollte außen cremig, innen aber noch al dente sein. Gewürze, Zitronensaft und Parmesan unter den Risottoreis rühren, vom Herd nehmen und zugedeckt noch etwas nachziehen lassen.
  • Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und den Salbei darin knusprig braten. Kürbisrisotto mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Salbeiblättern anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 161kcal | Kohlehydrate: 34g | Eiweiß: 3g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 417mg | Kalium: 173mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 2g | Vitamin A: 3588IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 21mg | Eisen: 2mg