Go Back
+ servings

Terrine von Basler Läckerli und Ziegenkäse auf Nüsslisalat

Ziegenkäsecreme mit Haselnüssen und getrockneten Feigen mit Basler Läckerli geschichtet auf Feldsalat
Zubereitungszeit20 Min.
Ruhezeit3 Stdn.
Arbeitszeit3 Stdn. 20 Min.
Portionen: 4
Kalorien: 425kcal

Zutaten

  • 200 g Ziegenkäse
  • 125 g Lebkuchen Basler Läckerli, je nach Dicke quer halbiert
  • 100 g Quark 20% Fett
  • 75 g Feldsalat
  • 75 g Haselnüsse
  • 50 g Feigen getrocknet
  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 EL Haselnussöl
  • 2 EL Kirschwasser
  • Salz
  • Pfeffer weiß

Vinaigrette

  • 2 EL Haselnussöl
  • 1 EL Sherryessig

Anleitungen

  • Die Feigen würfeln und mit dem Kirschwasser beträufeln. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und hacken. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Den Käse mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Quark und den Feigen mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gelatine ausdrücken, erwärmen und unter die Käsecreme ziehen.
  • Eine Terrinenform mit Läckerli auslegen. Die Hälfte der Nüsse darauf verteilen und die Hälfte der Creme darauf glatt streichen. Eine weitere Schicht Läckerli auflegen und die restlichen Nüsse und die Creme darauf verteilen. Mit einer Schicht Läckerli abschließen.
  • Die Terrine einige Stunden kalt stellen. Zum Anrichten Essig und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat damit nappieren und auf Tellern anrichten. Die Terrine stürzen, mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden und auf dem Salat anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 425kcal | Kohlehydrate: 35g | Eiweiß: 19g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 23mg | Natrium: 214mg | Kalium: 391mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 11g | Vitamin A: 1928IU | Vitamin C: 15mg | Kalzium: 337mg | Eisen: 9mg