Go Back
+ servings

Zwetschgenstrudel

mit einer Füllung aus Zwetschgen, Backpflaumen und Pinienkernen, mit Zimtzucker bestreut
Zubereitungszeit40 Min.
Ruhezeit12 Stdn.
Arbeitszeit12 Stdn. 40 Min.
Portionen: 6
Kalorien: 969kcal

Zutaten

  • 3000 g Zwetschgen
  • 300 g Zucker
  • 250 g Kuchenbrösel Bisquit
  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser lauwarm
  • 100 g Butter
  • 100 g Pflaumen getrocknet
  • 80 g Pinienkerne
  • 5 g Zimt gemahlen
  • 2 EL Öl
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Öl und Eigelb dazu geben. Lauwarmes Wasser dazu bis sich ein geschmeidiger Teig bildet. Weiterkneten bis sich der Teig von der Schüssel löst. Mit etwas Öl bestreichen und im Kühlschrank über Nacht abgedeckt ruhen lassen.
  • Den Teig etwa Teller groß ausrollen. Auf einem großen Tuch mit bemehlten Fingern hauch dünn ausziehen. Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Zucker, Brösel, Zimt, die kleingeschnittenen Backpflaumen und die Pinienkerne mischen. Auf den ausgezogenen Teig geben und einschlagen. Mit Butter bestreichen und im Ofen bei 220°C 15-20 Min. backen.
  • Den Strudel etwas auskühlen lassen und mit Zimt-Zucker bestreuen.
  • Mit einer Kugel Eis oder Parfait (z.B. Vanille-, Pistazie-, Rotwein-, Karamelleis) als Dessert reichen.

Nährwerte

Kalorien: 969kcal | Kohlehydrate: 178g | Eiweiß: 13g | Fett: 28g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 143mg | Natrium: 413mg | Kalium: 1079mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 122g | Vitamin A: 2422IU | Vitamin C: 48mg | Kalzium: 95mg | Eisen: 5mg