Go Back
+ servings

Chocolate fudge tortlets

Mürbeteigtörtchen mit herb-süßer Schokoladenfüllung
Zubereitungszeit1 Std.
Ruhezeit1 Std.
Arbeitszeit2 Stdn.
Portionen: 8
Kalorien: 321kcal

Zutaten

Mürbteig

  • 130 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 2 EL Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Zucker
  • 0,3 TL Salz

Schokoladenfüllung

  • 100 ml Sahne
  • 100 g Kuvertüre dunkel
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 0,5 Vanilleschote

Außerdem

  • Erbsen getrocknet, zum Blindbacken

Anleitungen

Für den Mürbteig

  • das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, die weiche Butter, Eigelb, Salz, Zucker und Milch hineingeben und mit der Hand rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
  • Auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. 8 Muffin-Förmchen damit auslegen, Ränder andrücken und überstehenden Teig abschneiden. Die Erbsen einfüllen und bei 200°C im vorgeheizten Ofen 10 bis 15 Minuten backen. Herausnehmen und die Erbsen entfernen.

Für die Füllung

  • Butter, Kuvertüre und Sahne in einer Schüssel auf einem Wasserbad erwärmen, bis Butter und Kuvertüre geschmolzen sind. In einer separaten Schüssel Zucker, Ei, Eigelb und Vanillemark mit dem Schneebesen cremig rühren und die Schokoladenmischung unterziehen. Die Masse auf dem Teig verteilen. Bei 110°C im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus den Förmchen lösen.
  • Mit ungesüsster, geschlagener Sahne und einer säuerlichen Fruchtsauce servieren.

Nährwerte

Kalorien: 321kcal | Kohlehydrate: 26g | Eiweiß: 4g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Cholesterin: 117mg | Natrium: 129mg | Kalium: 105mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 11g | Vitamin A: 622IU | Kalzium: 30mg | Eisen: 2mg