Goccus Beta Goccus Head

Sanddorn

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Beerenobst

Herkunft  
Eurasien
Sanddorn

Beschreibung

Sanddorn wächst bei uns bevorzugt auf magerem Sand- und Felsboden und an Ufern von Bächen und Flüssen. Er ist bekannt für seinen ausgeprochen hohen Vitamin C-Gehalt. Eng verwandt mit der nordamerikanischen Büffelbeere sitzen die orangefarbenen Sanddornbeeren eng am Stamm. Sanddorn schmeckt frisch am Besten und hat eine aromatische Säure.

Nutzung

Wenn man nicht die frischen Beeren verwendet, sollte Sanddorn als Saft oder Mark haltbar gemacht werden. So lässt sich Sanddorn vielseitig in der Küche einsetzen. Aus Sanddorn wird auch ein aromatisch, säuerlicher Obstwein hergestellt.