teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
konfektdummy1201

Aztekentrüffel

Aromatisch-sinnliche Trüffel mit Vanille, Cayennepfeffer, Zimt und Honig
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Ruhezeit: 6 Stunden
Arbeitszeit: 7 Stunden
Portionen: 50
Gericht: Pralinen
Land & Region: Cross Over
Farbe: braun
Geschmack: aromatisch, bitter, blumig, herb, pfeffrig, süßlich, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Feste: Valentinstag, Weihnachten
Grundkategorie: Confiserie
Rezept drucken

Zutaten

  • 250 g Butter weich
  • 250 g Bitterschokolade gehackt
  • 150 g Kuvertüre zartbitter
  • 150 g Vollmilchschokolade gehackt
  • 125 g Honig
  • 75 ml Sahne süsse (40% Fett)
  • 1 TL geh. Cayennepfeffer
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange

Anleitungen

  • Die Vanilleschote aufschlitzen. Die Zimtstange zerbrechen. Beides mit Sahne und Honig erhitzen und abkühlen lassen. Einige Stunden ziehen lassen.
  • Die Vanilleschote herausnehmen. Die Honigsahne erneut erhitzen und durch ein Sieb gießen, um die Zimtstücke auszusondern. Das Mark der Schote in die Honigsahne kratzen. Den Cayennepfeffer und beide Schokoladensorten zugeben. So lange rühren, bis die Schokolade sich aufgelöst hat. (ggf. erneut leicht erwärmen). Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Die Schokoladenmasse kräftig durchrühren. Die Butter stückchenweise zufügen und unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und Kugeln auf Backpapier spritzen. Diese mit einer Gabel hin und her rollen, damit die Oberfläche aufgeraut wird. Kühl einige Stunden fest werden lassen.
  • Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Kugeln damit überziehen.

Nährwerte

Kalorien: 107kcal | Kohlehydrate: 9g | Eiweiß: 1g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 13mg | Natrium: 38mg | Kalium: 44mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 7g | Vitamin A: 157IU | Kalzium: 7mg | Eisen: 1mg
konfektdummy1201

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus