teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Wintersalat mit gebratener Steckrübe

Steckrübenwürfel, gebraten und karamellisiert, mit gerösteten Haselnüssen und einem Honig-Zitronen-Dressing auf winterlichem Blattsalat
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Salat
Land & Region: Deutschland
Farbe: grün, orange, weiß / creme
Geschmack: deftig, nussig, süßlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse, Salat
Saison: Winter
Grundkategorie: Kochen
Rezept drucken

Zutaten

  • 300 g Kohlrübe
  • 250 g Salat winterliche Blattsalate, z.B. Feldsalat
  • 60 g Haselnüsse
  • 3 EL Apfelsaft
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • 2 EL Öl
  • 1 Zitrone unbehandelt, Saft und gerieben Schale
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nach dem Abkühlen hacken.
  • Die Steckrüben schälen und in gut 1/2 cm große Würfel schneiden. Bei mittlerer Hitze in der Pfanne langsam goldbraun braten. Wenn die Würfel gar sind, eine EL Honig einrühren. Pfeffern und salzen, mit Muskat würzen und den Zitronensaft und 1 EL Schale einrühren.
  • Aus Honig, Apfelsaft und Öl ein Dressing rühren. Den übrigen Sud der Steckrüben ebenfalls einrühren. Den Salat waschen, trocknen, mit dem Dressing mischen und auf Tellern anrichten. Die Steckrübenwürfel und die Haselnüsse darüber streuen. Halb warm oder kalt servieren.

Nährwerte

Kalorien: 143kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 4g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 58mg | Kalium: 329mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 5g | Vitamin A: 2070IU | Vitamin C: 33mg | Kalzium: 72mg | Eisen: 2mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus