teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Martinsgans

Klassische Martinsgans mit Äpfeln, Zwiebeln und Brioche gefüllt
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden
Portionen: 6
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Baden-Württemberg, Deutschland
Farbe: gelb / gold
Geschmack: deftig, fruchtig, knusprig, Kräuter, pikant
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Geflügel
Saison: Herbst, Winter
Feste: Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Zwiebel rot (fein gewürfelt)
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 120 ml Portwein weiss
  • 4 Scheiben Brioche oder süße Brötchen
  • 4 Äpfel Boskop, Braeburn, o.ä.
  • 1 TL Majoran frisch
  • 1 Gänseleber
  • 1 EL Beifuss frisch (gehackt)
  • 1 EL Basilikum gehackt
  • 1 Gans mit Leber
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Die Gans innen und außen kalt abspülen und trockentupfen. Die Leber hacken. Die Briochscheiben in Wasser einweichen und ausdrücken. Die Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln. Äpfel, Zwiebel, Brioche, Leber, der Hälfte des Portwein und den Kräuter gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Gans füllen und die Öffnung zubinden.
  • Die Gans auf ein Rost mit Fettpfanne darunter legen – die Brust nach unten. Mit der Brühe und dem restlichen Portwein übergießen und bei 175 Grad Umluft 40 Minuten braten. Die Gans wenden, die Brust mehrfach einstechen, mit Brühe übergießen und weitere 60-90 Minuten braten, bis die Gans schön braund und knusprig ist. Mit der Füllung servieren.

Nährwerte

Kalorien: 2885kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 124g | Fett: 255g | Gesättigte Fettsäuren: 74g | Cholesterin: 686mg | Natrium: 886mg | Kalium: 2687mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 18g | Vitamin A: 5886IU | Vitamin C: 44mg | Kalzium: 127mg | Eisen: 24mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus