teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
entensushi

Nigiri Sushi mit knuspriger Ente und Lauchzwiebel

Nigiri Sushi mit knusprig gebratener Entenhaut, japanischer Mayonnaise und fein geschnittener Lauchzwiebel
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Reisgericht
Land & Region: Japan
Farbe: rot, weiß / creme
Geschmack: knusprig, pikant, Röstaromen, würzig
Hauptzutat: Geflügel, Reis
Feste: Party
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Anleitungen

  • Die Frühlingszwiebel putzen, in etwas 6 cm lange Stücke und dann in feine Streifen schneiden.
  • Die Hände mit Essigwasser befeuchten und aus dem Reis oval Bällchen formen. Etwas Mayonnaise darauf verstreichen und einige Frühlingszwiebel darauf legen. Die Haut der Entenbrust in Streifen schneiden. Auf die Unterseite wenig Wasabi streichen und damit auf den Lauchzwiebeln leicht andrücken. Das Noriblatt in Halbzentimeter breite Streifen schneiden. Die Nigirisushi damit umlegen, die Enden mit wenig Wasser befeuchten und damit schließen.

Notizen

Hinweis: Die eigentliche Entenbrust kann für weiter Sushivariationen verwendet werden, wie Enten Maki Inside Out.

Nährwerte

Kalorien: 124kcal | Kohlehydrate: 27g | Eiweiß: 2g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 4mg | Kalium: 49mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 62IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 12mg | Eisen: 1mg
entensushi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus