teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Tamarillo-Chutney

Herb-fruchtiges, pikantes Chutney aus Tamarillo und Papaya
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden
Portionen: 20
Gericht: Beilage, Chutney, Relish…
Land & Region: Asien, Indien
Farbe: orange
Geschmack: aromatisch, bitter, fruchtig, herb, pikant, säuerlich, süßlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Tamarillo
  • 500 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 350 g Papayas
  • 300 g Zwiebeln rot
  • 200 ml Obstessig
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 Chilischote rotohne Samen in feine Ringe geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer geschrotet

Anleitungen

  • Die Tamarillos häuten (einritzen und mit kochendem Wasser übergießen) und würfeln. Papaya schälen, entkernen und würfeln. Alle Zutaten aufkochen und 2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen. Abschmecken und heiß in Gläser füllen.
  • Kühl gelagert mehrere Monate haltbar.

Nährwerte

Kalorien: 113kcal | Kohlehydrate: 32g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 3mg | Kalium: 61mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 28g | Vitamin A: 187IU | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 8mg | Eisen: 1mg
kochdummy1154

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus