teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Borani-e Esfenadsch

Persischer Spinatsalat – Spinat-Borani, Spinatsalat mit Kichererbsen in pikanter Joghurt-Minz-Sauce
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Iran, Persien
Farbe: grün, weiß / creme
Geschmack: herb, Kräuter, pikant, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Dünsten
Hauptzutat: Gemüse, Hülsenfrüchte
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Spinat
  • 250 g Joghurt
  • 250 g Kichererbsen gegart / Konserve
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 EL Minze
  • 1 TL Delikatesspaprika
  • 1 Msp. Paprika rosenscharf
  • Salz
  • Öl

Anleitungen

  • Die Zwiebel im heißen Öl anschwitzen. Den gewaschenen, gehackten und tropfnassen Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Joghurt mit beiden Paprika, Salz und Minze cremig rühren und abschmecken. Mit den Kichererbsen zum Spinat geben und sämig bei kleiner Hitze einköcheln lassen. Bei Zimmertemperatur servieren.
  • Als Vorspeise mit Fladenbrot oder vegetarische Köfte servieren, so auch als lei

Notizen

Als Vorspeise mit Fladenbrot oder vegetarische Köfte servieren, so auch als leichte, sommerliche, vegetarische Hauptspeise.

Nährwerte

Kalorien: 193kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 12g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 8mg | Natrium: 134mg | Kalium: 1057mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 9g | Vitamin A: 12027IU | Vitamin C: 40mg | Kalzium: 243mg | Eisen: 5mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus