Goccus Beta Goccus Head

Fruchtcurry mit Garnelen und Haselnussreis

Kochen - Reisgerichte - herzhaft

Zutaten für Portionen

Für den Reis
50 gHaselnüsse
gehoblet und in der Pfanne ohne Öl geröstet
1,5 Tasse(n)Wasser
1 Tasse(n)Basmatireis
 Salz

Für die Sauce
500 gGarnelen
100 mlSahne
50 mlGeflügelbrühe
4 ELAprikosennektar
4 ELLimettensaft (frisch)
3 ELÖl
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 ELCurrypulver (mittelscharf)
je nach Geschmack auch weniger
1 ELIngwer (frisch) (gewürfelt)
1 Zwiebel(n) (gewürfelt)
1 Papaya(s)
1 Banane(n)
1 Apfel / Äpfel
 Pfeffer
 Salz


Kurzbeschreibung

Fruchtig, süß-saures Curry mit Papaya, Apfel, Banane, Sahne und Garnelen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

35 Min

Aufwand

normal

Farbe

orange
weiß/creme

Zubereitung

Den Reis waschen und mit Wasser und Salz in einem geschlossenen Topf zum Kochen bringen. Sofort die Hitze stark reduzieren (bei einem Elektroherd reicht die Restwärme der Platte) und bei geschlossenem Topf garen lassen.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Zwiebel im Öl glasig dünsten. Ingwer, Curry und Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten. Die Säfte und die Sahne zugeben und leise einköcheln lassen. In der Zwischenzeit den Apfel und die Banane Schälen und in Würfel bzw. halbe Scheiben teilen. Die Papaya schälen und würfeln. Das Obst und die Garnelen in die Sauce geben und darin auf kleiner Flamme erwärmen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Den gegarten Reis mit einer Gabel lockern und die Butter und die Haselnüsse unterziehen. Mit dem Fruchtcurry sevieren.

Kann auch kalt als Salat serviert werden.

Geschmack

würzig
nussig
saftig
fruchtig
aromatisch
scharf
cremig / sahnig
süßlich
säuerlich

Ernährungsform

normal
Vollwert


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   616,76
Fett   24,30
Kohlehydrate   57,33
Eiweiß   35,85
Cholesterin   221,28
Ballaststoffe   4,68
Calcium   117,49
Eisen   3,47
Vitamin-C   53,83