Goccus Beta Goccus Head

Julekage

Dänischer Weihnachtskuchen

Backen - Stollen, Früchtebrot, etc.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gMehl
150 gkandierte Früchte
150 gPuderzucker
125 gButter
125 mlMilch
50 gRosinen
50 gKirsche(n), kandiert
25 gAngelikastängel
25 gHefe (Würfel)
10 Tr.Bittermandelöl
2 ELOrangenschale (gerieben)
2 ELMandelstifte
2 ELZitronenschale (gerieben)
2 ELZucker
1 Ei(er)
1 ELMehl
1 PriseSalz
1 Pck.Vanillezucker
 Zitronensaft (frisch)


Kurzbeschreibung

Mit kandierten Früchten und Rosinen, mit Zuckerguss, Mandelstiften und kandierten Kirschen garniert

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std 40 Min

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Skandinavien

Region

Dänemark

Farbe

bunt

Zubereitung

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mit dem Zucker und dem Mehl verkneten. Vanillezucker Salz, Ei, Butter, Bittermandelöl und Zitrusschale unterkneten. Den Teig kräftig durchkneten. An eine warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Die Rosinen heiß abwaschen. Die Früchte Hacken. Rosinen und Früchte mit dem Mehl mischen und unter den Teig kneten. In eine gefettete Kastenform füllen und erneut 20 Minuten gehen lassen.

Bei 180 Grad 50 Minuten backen. Aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren. Den Kuchen damit dick überziehen. Die Angelikastängel in Ringe schneiden. Den Kuchen mit den kandierten Früchten und den Mandelstiften verzieren.

Geschmack

nussig
saftig
fruchtig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Hefeteig

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   153,32
Fett   5,42
Kohlehydrate   23,61
Eiweiß   2,21
Cholesterin   23,08
Ballaststoffe   0,71
Calcium   14,79
Eisen   0,55
Vitamin-C   0,46