Goccus Beta Goccus Head

Parmesan-Eis

Kochen - Eis, Parfait, Sorbet etc.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 mlSahne
150 gParmesan (gerieben)
1 PrisePfeffer, schwarz
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

6 Std

Aufwand

gering

Saison

ganzjährig

Land

Italien

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Geriebenen Parmesan in einer Schüssel mit der Sahne verrühren, Mischung ca. 8-10 Minuten im Wasserbad erwärmen, bis sie cremig wird. Dabei ständig mit dem Schneebesen rühren. Flüssigkeit durch ein feines Sieb filtern, Pfeffer dazu geben.

Die abgekühlte Flüssigkeit in die Eismaschine geben. Wenn keine Eismaschine zur Verfügung steht, einfach die Creme im Eisfach abkühlen und gefrieren lassen, ab und zu die Schüssel wieder herausholen und die Creme aufschlagen, damit sich keine dicken Eiskristalle bilden.

Als Vorspeise oder Zwischengang servieren. z.B. eine Kugel Parmesan-Eis oder eine kleine Eisschnitte auf jedem Teller anrichten, mit ein Paar Tropfen mildem Balsamico-Essig, ein Paar Birnenscheiben und geröstetem Brot als Dekoration.

Geschmack

aromatisch
exotisch
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   345,00
Fett   25,40
Kohlehydrate   2,00
Eiweiß   13,68
Cholesterin   87,00
Ballaststoffe   0,00
Calcium   500,00
Eisen   0,29
Vitamin-C   0,63