Goccus Beta Goccus Head

Bread and Butter Pudding

Kochen - Milch- / Quarkspeisen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gMascarpone
250 mlMilch
125 gZucker
30 gButter
20 gAprikosenkonfitüre
3 Ei(er)
2 ELSultaninen
1 Vanilleschote
1 Baguette
 Salz
 Puderzucker
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Pasteten / Terrinen

Saison

ganzjährig

Land

Großbritannien, Irland

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine ofenfeste Form ausbuttern. Baguette einmal längs und in der Mitte durchschneiden. Diese Brotscheiben in die Form legen und die restliche Butter als
Flöckchen darauf verteilen.

Milch, Doppelrahm, etwas Salz und die Vanilleschote zusammen aufkochen. Die Eier mit dem Zucker gut verquirlen und kräftig schlagen, bis die Masse hell cremig ist. Die Milchmischung langsam dazugeben und zu einer dickflüssigen Creme rühren.

Die Sultaninen auf das Brot legen und die Creme vorsichtig darüber giessen. Die Form im Wasserbad in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Aprikosenkonfitüre vorsichtig erwärmen, eventuell mit etwas Wasser verdünnen. Damit die Oberfläche des Puddings leicht bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. Lauwarm servieren.

Geschmack

fruchtig
cremig / sahnig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   519,35
Fett   22,42
Kohlehydrate   66,50
Eiweiß   11,75
Cholesterin   139,97
Ballaststoffe   1,17
Calcium   165,05
Eisen   2,16
Vitamin-C   0,09